Wenn wir an das Geschäfts- und Umsatzwachstum denken, verlieren wir manchmal die Langstrecke aus den Augen und konzentrieren uns nur auf die kurzfristigen Gewinne. Wann und was sollte uns veranlassen, auf grünere Weiden zu gehen?

Die einfachste Idee, ein Unternehmen und seinen Umsatz zu steigern, scheint darin zu bestehen, so viele Kunden wie möglich zu gewinnen. Für große Unternehmen mit hervorragender Infrastruktur, Finanzkraft und Personal scheint dies keine allzu schwierige Aufgabe zu sein. Für aufstrebende oder kleinere Unternehmen ist es jedoch eine Kunst, mit der einfachen Akquise immer mehr Kunden Schritt zu halten, die Unterscheidungsvermögen und Weisheit erfordert.

Es gibt viele kleine innovative Unternehmen, imho, die einen Unterschied gemacht haben. Ich bin Amateurfotograf und Filmemacher und verfolge die fotografischen und videografischen Entwicklungen sehr genau. Ich versuche so viel wie möglich zu sehen, was für mich funktionieren würde, insbesondere bei meinen körperlichen Einschränkungen (Sehvermögen und Wirbelsäule). Für mich brauche ich Kameras, die für Standbilder funktionieren, sowie HD-Videos.

Einige Geräte, die gegen die Konvention verstoßen, würden für mich besser funktionieren als andere. Während viele auf Leica schwören würden, hat es leider keine Bildstabilisierung und erfordert für seine teuren M-Kameras möglicherweise sogar einen manuellen Fokus, die beide große Herausforderungen für jemanden mit schlechtem Sehvermögen und einer gekrümmten Wirbelsäule darstellen. Darüber hinaus kann bisher keiner der Leicas als HD-Videografie-Tool verwendet werden.

Allerdings habe ich die gefunden Olympus OM-D EM5, der einen kleineren MFT-Sensor mit IBIS-Bildstabilisierung und sehr reaktionsschnellem Autofokus verwendet, um wunderbar für mich zu arbeiten und Momente zu erfassen, die sehr flüchtig sind. Versteh mich nicht falsch. Ich liebe die Leica für das, wofür sie steht. In einer schnelllebigen Multimedia-Umgebung entspricht eine Leica jedoch nicht meinen Anforderungen. Der OM-D und der GH2Beide funktionieren für mich sowohl als Standbildfotografie-Tools als auch als billige Amateur-Videografie mit Zugriff auf externe Toneingänge, HD-Videoaufnahme und Wechselobjektive verschiedener Hersteller (einschließlich der esoterischen Voigtländer Fast Primes wie der 17.5mm F0.95 was ich mit dem Follow Focus liebe).

Daher spielt es für mich keine Rolle, ob ein Werkzeug „mehr“ oder teurer ist. Das Tool sollte für mich funktionieren und meinen Bedürfnissen entsprechen.

Wenn daher kleinere Unternehmen innovativ sind, wie z SLR Magic Mit seinen innovativen Fast-Prime-Objektiven für verschiedene Halterungen, einschließlich der MFT-Fassung, wird es Menschen geben, die von solchen Innovationen profitieren und sie schätzen können. Umgekehrt wird es Kritiker geben. Mit einiger Trauer wird SLR Magic keine mit dem Entfernungsmesser gekoppelten Objektive mehr entwickeln. Aber die gute Nachricht für Videografen wie mich ist, dass sich SLR Magic darauf konzentrieren wird mehr Linsen entwickeln für uns, die klickfreie Blenden und sogar gezielte Fokusringe für unsere Follow-Fokus-Einheiten haben. Die SLR Magic-Objektive können mit meiner Olympus OM-D, GH2 und anderen MFT-Kameras sowie der neuesten Blackmagic Cinema-Kamera mit MFT-Fassung verwendet werden. Und nicht zu vergessen das Lumix GH3 Dies ersetzt die GH2, und es gibt aufregende Kameraplattformen, mit denen Sie auf solche schnellen Prime-Objektive zugreifen können.

Was hat die SLR Magic damit zu tun, sich von Kunden zu trennen?

Analog dazu stehen wir in vielen Branchen manchmal vor dem Dilemma, einen Kunden zu haben, dessen Konto sich nicht summiert (in Bezug auf die Rentabilität oder sogar die Wertschätzung oder Nichtbewertung). Bewältigen wir die Herausforderungen weiterhin mit wenig oder keiner Belohnung, finanziell oder emotional? Oder trennen wir uns?

Überraschenderweise ist die Antwort einfacher als wir es uns vorstellen. Was suchen wir allzu oft im Leben? Glück. Es wird Menschen geben, mit denen wir gerne zusammenarbeiten, und Menschen, mit denen wir nicht zusammenarbeiten. Es wird Dinge geben, die wir mögen und Dinge, die wir nicht mögen. Wenn die Dollars nicht einmal die Mühe und die Schmerzen wert sind, warum sollten wir uns dann weiterhin langsam umbringen, indem wir dabei bleiben? Schließlich sind Gesundheit und Glück einige der wichtigsten Dinge für mich, imho.

Wenn wir Zeit und Ressourcen freisetzen, indem wir uns von einem unmöglichen Konto trennen, verlieren wir zwar einige Dollars, die möglicherweise einige Rechnungen und Kollegen bezahlt haben, aber der emotionale Druck würde gelindert und wir haben unseren Verstand und unser Herz befreit, um zu suchen grünere Weiden. Sicher, es wird schwierig sein, ein neues Geschäft zu finden, aber wenn es einen Willen gibt, gibt es einen Weg, und es gibt immer jemanden da draußen, der seine Talente und Erfahrungen besser schätzt und die Arbeits- und Kollaborationsstile kollegialer gestaltet. Und noch eine Realitätsprüfung - nicht alle Kritiker zahlen sogar Kunden und werden es vielleicht nie sein. Für Unternehmen mit begrenzten Ressourcen (große und kleine gleichermaßen) müssen wir das Urteilsvermögen und die Weisheit haben, um zu wissen, welche Schlachten zu kämpfen sind.

Wir müssen versuchen, uns daran zu erinnern, dass es im Leben immer diejenigen geben wird, die uns anfeuern und auf unserer Seite sind, und diejenigen, die uns verhöhnen und sich uns widersetzen. Wir können unser Leben nicht nur durch die Meinung einiger weniger beeinflussen. Das Leben ist kaum ein kurzer Blick auf einige Jahre oder Jahrzehnte. Es ist jede Sekunde unseres Lebens wert, dass es unsere Zeit, Ressourcen und Herzen wert ist.

Dr Seamus Phan ist CTO und Head of Content bei McGallen & Bolden. Er ist Experte für Technologie, Strategie, Branding, Marketing, Führungstraining und Krisenmanagement. Dieser Artikel kann gleichzeitig auf seinem erscheinen Blog. Verbinden Sie sich mit LinkedIn. © 1984-2020 Seamus Phan et al. Alle Rechte vorbehalten.