Der ständige Kampf, dem Zirkus der Suchmaschinenoptimierung nachzujagen, hat vielen Vermarktern Migräne oder mehr beschert. Die Antwort auf den Erfolg auf dem Markt liegt jedoch in den Grundlagen und hat nicht viel mit Suchmaschinen zu tun.

Ich habe den Aufstieg und Fall vieler Internetverzeichnisse und Suchmaschinen seit der Verfügbarkeit des kommerziellen Internets Mitte der neunziger Jahre gesehen. Viele der Praktiker wie wir, die seit ihrer Gründung mit SEO und SEM unterwegs waren, stellten fest, dass dies keine leichte Aufgabe war, und deshalb verließen sich viele Kunden auf unsere Arbeit, um ihre Websites in Verzeichnissen oder Suchmaschinen zu veröffentlichen.

Wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, scheint jede Internet-Immobilie zunehmend nach Monetarisierung zu jagen, und dazu gehören auch Social-Media-Kanäle und Suchmaschinen. Die makellose Suchmaschine, in der wir nur echte Suchergebnisse finden, scheint ein Hirngespinst der Vergangenheit zu sein, und viele Suchmaschinen ergänzen die Suchergebnisse mit „gesponserten“ Ergebnissen, im Grunde bezahlten Anzeigen. Kunden, denen es schwer fällt, an die Oberfläche der Suchergebnisse zu gelangen, verlassen sich auf bezahlte Werbung, in der Hoffnung, in den Suchmaschinenlisten etwas Vernunft zu finden, nur um festzustellen, dass dies immer teurer wird, da immer mehr Unternehmen auf dasselbe hinauslaufen Spiral. Die „Investitionen“ tendieren dann immer mehr zum Verlust, da Konkurrenten immer mehr Dollars an diese Werbewand werfen.

Gibt es also einen Ausweg aus all diesen und zieht immer noch Benutzer und vor allem bezahlte Kunden an?

Glücklicherweise ist die Antwort ja, und die Antwort ist täuschend einfach, wenn auch nicht so „sexy“ wie viele der aufkommenden Internet-Paradigmen.

Machen Sie einen Schritt zurück, und wenn Sie in den letzten zehn, zwanzig oder mehr Jahren im Geschäft waren, werden Sie sich daran erinnern, dass die grundlegenden Regeln für Geschäft, Branding und Marketing immer noch gelten, wenn nicht sogar noch heute.

VornameDer Aufbau eines Unternehmens durch Kaltakquise, Pitching, Verhandlung und Schließung ist nach wie vor sehr gültig und nach wie vor die Hauptstütze für den Aufbau von Unternehmen in unserem Teil der Welt. Unsere kulturelle Linie basiert auf Beziehungen, die langsam und stetig durch ehrliche und unerschütterliche Freundschaften aufgebaut werden. Es ist nicht einfach, aber dennoch der beste Weg, neue Interessenten zu kennen, Interessenten in zahlende Kunden zu verwandeln und bestehende Kunden zu binden.

ZweiteGroße und kleine Veranstaltungen werden weiterhin wichtige taktische Ansätze sein, um Interessenten und Kunden zu gewinnen und zu gewinnen. Wenn Sie sich umschauen, werden Sie feststellen, dass gut durchgeführte und vermarktete Veranstaltungen weit und breit reichen und die Rechnungen bezahlen. Zu den Veranstaltungen gehören Medien- und Produkteinführungen, öffentliche Roadshows, Seminare, Konferenzen, große Ausstellungen, Fashion Runway-Produktionen und sogar Filmvorführungen von im Handel erhältlichen oder maßgeschneiderten Filmen.

DritteEin Geschäft aufzubauen bedeutet nicht nur, Leute zu treffen. Darüber hinaus werden gute Präsentationsmaterialien entwickelt, überzeugende Aufzugsstellplätze entwickelt, unsere Mitarbeiter so entwickelt, dass sie potenzielle Kunden und Kunden aufklären können, und eine gute Support-Infrastruktur für die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen aufgebaut, sei es Logistik, Datenbanken, Rechenzentren oder Verfahren. Ein nachhaltiger Workflow, der allen Stakeholdern zum Abschluss dient, ist das Rückgrat, um unsere Kunden und andere Stakeholder zu begeistern.

VierteDenken wir auch daran, dass es wirklich um guten Willen und guten Ruf geht. Ein guter Ruf geht durch mündliche Überweisungen viel weiter als jede mechanische und künstliche Computerplattform wie Suchmaschinen oder virtuelle Kanäle. Die stärkste Reichweite ist oft, wenn wir sie von vertrauenswürdigen Parteien hören. Wann haben wir uns das letzte Mal entschieden, in einer bestimmten Bäckerei zu kaufen, in einem bestimmten Restaurant zu essen oder ein bestimmtes Haushaltsgerät zu kaufen? Meistens waren es gute, altmodische Empfehlungen unserer Freunde und Familien, Menschen, mit denen wir in der realen Welt sprechen und mit denen wir leben.

Wenn wir uns von den virtuellen Plattformen „abkoppeln“, denken Sie daran, dass die reale Welt weitergeht und noch lebendiger und lebensbejahender ist, als wir vielleicht versehentlich und vorübergehend davon abgelenkt wurden.

Wir leben in der realen Welt. Wir sind echte Menschen. Wir bauen Geschäfte auf die gleiche Weise auf.