Wie oft haben Sie heutzutage in Text- oder E-Mail-Nachrichten eine Sprache gesehen, die „gimme dat“ oder „i wan tis“ ähnelt? Wie oft haben Sie in der Korrespondenz angemessene und formelle Anreden gesehen, die mit der sozialen Etikette übereinstimmen?