Lizenzen an einen einzelnen PC gebunden? Betriebssystem wechseln? Suchen Sie nach billigerer Hardware und bleiben Sie produktiv? Ist alles möglich Ja!

Ich bin zunehmend bestürzt über die schnellen Veränderungen in der Produktivitäts- und Betriebssystemszene. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin ein zukunftsorientierter Progressiver. Ich grübele nicht über Computertechnologie nach und jammere. Ich lese Computerhandbücher. Ich gehe los und kaufe noch mehr Bücher über Computer und alles, was damit zu tun hat. Ich freue mich über Online-News und -Updates zu Neuigkeiten, Aufregungen und Erschütterungen in der Computer- und Softwareszene.

Meine Bestürzung betrifft also meiner Meinung nach eher den Rückschritt, wenn es um bestimmte Dinge in der Computerszene geht – Betriebssysteme, an die ich gewöhnt bin, Betriebssysteme, die weit verbreitet sind, und die ziemlich esoterische Vielfalt der Lizenzierung, die ernsthafte Kopfschmerzen verursachen kann für jemanden, der Technologie nicht nur nutzt, sondern sie für ein Unternehmen verwalten muss.

Aus diesem Grund habe ich mich eingehend mit den verschiedenen Permutationen von Betriebssystemen und Software-Apps befasst und untersucht, wie ich mein Unternehmen einfacher an die Veränderungen in der Szene anpassen kann.

Wenn beispielsweise ein bestimmtes Betriebssystem nach Süden geht, sollte ich in der Lage sein, eine verwendbare Betriebssystemalternative zu haben, selbst wenn es auf völlig anderen Hardwareplattformen ausgeführt wird. Wenn die Verwaltung einer bestimmten Office-Produktivitätssuite schwierig wird, sollte ich eine fertige und kompatible Alternative haben, um sie auf meinem aktuellen Betriebssystem oder sogar auf zukünftiger Hardware mit verschiedenen Betriebssystemen auszuführen.

Kurz gesagt, meine Computing-Anforderungen können sich ändern und sollten skalierbar und an alle Veränderungen in der Branche anpassbar sein, und ich sollte immer noch in der Lage sein, mein Geschäft zu führen – unabhängig von einem Anbieter. Schließlich ist die Langlebigkeit eines Verkäufers ungewiss, und wenn Verkäufer untergehen, gehen ihre Waren mit ihnen, und die Kunden können in einem leeren Stich gelassen werden.

Hier sind einige Alternativen zu verschiedenen Office-Produktivitäts-, Grafik-, Video-, Dienstprogramm- und anderen Softwareanforderungen für den Open Source-Bereich, die ich ausprobiert habe und die in unterschiedlichem Maße verwendet werden können. Es gibt buchstäblich Tausende von Open Source-Apps, aber ich versuche, diejenigen zu empfehlen, die heute auf allen wichtigen Betriebssystemen funktionieren, einschließlich OS X, Windows und Linux.

Office-Produktivität
LibreOffice ist die beste Office-Produktivitätssuite, die ich empfehlen kann. Es verfügt über eine einzige monolithische App mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Grundzeichnung, mathematischen Formeln und einfachen Funktionen für persönliche Datenbanken. LibreOffice ist eine der am besten kompatiblen Office-Produktivitätssuiten mit den gängigen kommerziellen Alternativen. http://libreoffice.org.

Schreibwerkzeuge
Für Schriftsteller wie uns möchten wir manchmal ein ablenkungsfreies Schreibwerkzeug, das keine ausgefallenen Funktionen enthält, aber es uns ermöglicht, einfach zu schreiben. FocusWriter ist ein solches plattformübergreifendes Schreibwerkzeug. http://gottcode.org/focuswriter/.

Bildbearbeitung
Nicht jeder muss Hunderte (oder Tausende) von Dollar ausgeben, um ein Tool zur Bildbearbeitung zu erhalten, obwohl wir uns ein Tool wünschen würden, das all diese ausgefallenen Funktionen hat, wenn wir sie brauchen. GIMP ist der Open-Source-„König“ der Bildbearbeitung für Fotos und andere Bitmap-Bilder. Es ist ein entmutigendes Werkzeug, das Zeit zum Erlernen braucht und diejenigen von uns belohnt, die weiter lernen und es immer wieder versuchen, mit einem leistungsstarken Werkzeug, das Ebenen, Spezialeffekte, Typografie und vieles mehr handhabt. http://www.gimp.org.

Vektorgrafiken und Illustration
Das plattformübergreifendste Tool zur Erstellung von Vektorgrafiken muss Inkscape sein. Inkscape funktioniert ziemlich ähnlich wie viele der gängigen Vektorgrafiken und Illustrationssoftware, obwohl es eines der wenigen ist, das das SVG-Format (Scalable Vector Graphics) von W3C anstelle des von uns Illustratoren und Designern verwendeten EPS-Formats (Encapsulated Postscript) verwendet zu. http://inkscape.org.

Audiobearbeitung
Bist du ein Podcaster? Müssen Sie Audio für die Arbeit aufnehmen und bearbeiten? Audacity® kann Live-Audio aufnehmen, analoges Audio in digitale Dateien konvertieren, mit vielen verschiedenen Audioformaten arbeiten und andere Spezialeffektfunktionen. http://audacity.sourceforge.net.

Datenbankerstellung
Wenn Sie visuelle Datenbank-Tools verwendet haben, könnte Ihnen Kexi gefallen, das sich gut für Führungskräfte wie uns eignet, die nur schnell Prototypen erstellen oder Datenbanken entwerfen möchten, die wir verstehen können, ohne dass ein Doktortitel in Datenbankprogrammierung erforderlich ist. http://www.kexi-project.org.

Desktop-Publishing
Desktop Publishing (DTP) begann in den 1980er Jahren auf dem Mac, als PageMaker, ReadySetGo und QuarkXPress damals die größten Konkurrenten waren. Heutzutage hat DTP aufgrund des Aufkommens interaktiver Medien- und Office-Produktivitätssuiten mit ähnlichen Funktionen viel an Glanz verloren, aber das Veröffentlichen von Drucken ist immer noch wichtig. Scribus ist eines der am weitesten entwickelten plattformübergreifenden DTP-Tools, mit denen wir Bitmap- und Vektorgrafiken setzen, gestalten, verarbeiten, in PDF exportieren usw. können. http://www.scribus.net.

E–Mail
E-Mail ist absolut notwendig, egal was manche sagen. Sylpheed, eine japanische Open-Source-App, ist ein ziemlich leistungsfähiger E-Mail-Client, der alle üblichen E-Mail-Anforderungen mit einer vertrauten Oberfläche erfüllt. http://sylpheed.sraoss.jp/en.

Web-Browsing
Es gibt heute viele Webbrowser. Ich bevorzuge den Open-Source-Chromium-Browser, der mit den meisten modernen Webbrowsern über Funktionsparität verfügt und alle aktuellen Anforderungen an das Surfen im Internet, einschließlich interaktiver Medien, erfüllen kann. http://www.chromium.org.

Weitere Varianten auf bestimmten Betriebsplattformen finden Sie unter http://www.opensourcesoftwaredirectory.com.

Ich frage mich oft, ob ich mich mit einem bestimmten Produkt, einer bestimmten Betriebsumgebung, einer bestimmten Hardwareplattform befasse, weil ich nur eine emotionale Verbindung habe. Oder betrachte ich die Computerplattform, in welcher Form auch immer, in welcher Hardwareform, in welcher Werkzeugverteilung, als etwas, das ich nutze und aus dem ich entspringe, um das zu erreichen, was ich tun muss? Der Computer oder ein Tablet oder ein Smartphone am Ende ist lediglich ein technisches Werkzeug wie ein Schraubenschlüssel, ein Hammer oder ein Küchenmesser, um eine bestimmte Aufgabe zu erledigen.