Ich sah mir ein taiwanesisches Reiseprogramm an, und die Gastgeberin unterhielt sich mit einer alten Oma, die er im Zug getroffen hatte und die 50 Jahre lang jeden Tag religiös reiste, um täglich Lebensmittel für ihre Familie zu kaufen. Was können wir von ihr lernen?

Der Gastgeber bestieg den ersten Zug am Bahnhof, um genau zu sein 5.10 Uhr. Es war stockdunkel, und der Gastgeber ging in die Kabine und sah ein paar Passagiere. Er setzte sich neben eine ruhige alte Oma mit einem leeren Einkaufskorb und einem Regenschirm.

Die alte Oma war wahrscheinlich in den Siebzigern und hatte ein ruhiges und gütiges Lächeln, das keine Anzeichen ihres schwierigen frühen Lebens zeigte. Sie wurde in jungen Jahren von ihrer Geburtsfamilie verschenkt, aber durch harte Arbeit und Disziplin sind ihre Kinder und Enkelkinder alle erfolgreich und glücklich.

Und doch wachte sie in den letzten 50 Jahren jeden Tag um 4.30 Uhr (außer montags) auf, um von ihrer kleinen Stadt zum Bahnhof zu fahren, nahm den Zug zu einem Transitbusbahnhof und fuhr dann mit dem Bus zum Markt nach Lebensmittel einkaufen. Alles aus Liebe zu ihrer Familie. Selbst wenn ihr Gang langsam und leicht schlaff war, konnte man nur dann eine ruhige Freude finden, wenn man sie ansah.

In der schnelllebigen Welt von heute, allzu oft an unserem Arbeitsplatz, klagen viele jüngere Menschen über die Schwierigkeiten ihres Lebens. Und viele jüngere Menschen sind Social-Media-Enthusiasten und Blogger, die von ihrem täglichen Leben schwärmen. Wenn Sie eine zufällige Lektüre durchführen, werden Sie höchstwahrscheinlich Schriften zu Materialeinkäufen, Beziehungen, Jobs usw. finden. Es gibt nur sehr wenige Online-Schriften, die uns inspirieren und verwandeln, wenn wir sie lesen. Sie erzählen uns, wie wir Herausforderungen im Leben mit einem Lächeln und einer inneren Stärke bekämpfen können.

Wir alle können sicherlich mehr Inspiration, mehr Motivation, mehr Geist und mehr Herz gebrauchen. Wir alle können von der alten Oma lernen, die in den letzten 50 Jahren religiös von zu Hause aus gereist ist, um mit Disziplin, innerer Stärke und Liebe Lebensmittel für ihre Familie zu kaufen.

Über den Autor

Nach oben scrollen