McGallen & Bolden Asien

5 Fragen, um festzustellen, ob Ihr Marketing-Team rockt

boeingngflightdeck Mut, Präzision, Führung

Jedes Unternehmen, das wachsen und seine Marke festigen will, verfügt über ein Marketing-Team (von einer Person oder mehr). Aber woher weißt du, ob dein Marketing-Team Superstars sind?

Hier sind 5 einfache Fragen, die Ihr Marketing-Team hat:

1. Mut?

Hält Ihr Marketing-Team die Prüfung aufrecht und verteidigt es seine Empfehlungen? Trotzt Ihr Team den Chancen und der Negativität der Neinsager und hält sich an ihre Pläne? Umgekehrt, wenn Ihr Marketing-Team vor Konfrontationen zurückschreckt oder sich vor der Kontrolle durch das Management scheut und einfach nur das Alltägliche, den Status Quo oder unbestrittene Marketingmethoden tut oder wenn es bei der Ausgabe von Marketing-Dollars zu konservativ ist, brauchen sie Hilfe .

2. Kreativität?

Begeistert Sie Ihr Team jedes Mal, wenn es dem Top-Management Ideen und Programme vorstellt? Findet Ihr Team jede Gelegenheit und Methode, um in schlechten Zeiten und bei schwierigen Anforderungen Soldaten einzusetzen? Denkt Ihr Team bei der Bewältigung von Problemen multilateral statt linear? Umgekehrt, wenn Ihr Marketing-Team dem Top-Management stets dieselben alten und bewährten Programme mitteilt oder wenn sie in kreativen, provokativen und ansprechenden Kampagnen hinter der Konkurrenz zurückbleiben, brauchen sie Hilfe.

3. Nasse schlammige Füße?

Geht Ihr Marketing-Team vor Ort und spürt den Puls des Marktes? Verkaufen oder markieren Ihre Mitarbeiter gemeinsam mit den Außendienstmitarbeitern oder nehmen sie an Feldkampagnen und Experimenten teil? Umgekehrt benötigen Ihre Marketingteams Hilfe, wenn sie jede Idee oder jedes Programm im Rahmen des klimatisierten Komforts ableiten und noch nie in die Fußstapfen von Außendienstmitarbeitern oder Bodenmitarbeitern getreten sind oder sich bei Kunden vor Ort erkundigt haben.

4. Gut gelesen?

Verschlingt Ihr Marketing-Team die globalen und Makro-News-Informationen konsistent? Liest Ihr Team die neuesten Entwicklungen auf dem Markt, den Wettbewerb sowie die Technologien und Methoden? Liest und weiß Ihr Team über Dinge, die weit über ihre Domänen hinausgehen, erweitert sich aber auf die Künste, die Wissenschaften, die Technologien und so weiter? Umgekehrt, wenn Ihr Marketing-Team das Lesen nicht über die Grundlagen von Unternehmensmaterialien oder nur das Minimum an Marketing-bezogenen Trends hinaus erweitert, braucht es Hilfe.

5. Pitch Power?

Kann Ihr Marketing-Team gut zu Ihrem Top-Messing passen? Kann Ihr Team Ideen mit dem Flair von Steve Jobs effektiv an das Management verkaufen? Kann Ihr Team die komplexesten Marketingideen und Kampagnen in weniger als einer Minute gut erklären? Kann Ihr Team auf die Bühne kommen und vor 1,000 Zuschauern evangelisieren, ohne zusammenzuzucken und ohne Proben? Umgekehrt, wenn Ihr Marketing-Team sich nicht an Ihr Management wenden kann und niemals kurz und bündig etwas erklären kann und Lampenfieber hat, brauchen sie Hilfe.

6. Chirurgische Präzision?

Kann Ihr Marketing-Team alles auf verdauliche Teile vereinfachen, damit die gesamte Unternehmenskette verstehen, messen und daran teilnehmen kann? Kann Ihr Team alle Flusen entfernen und alles nach unten destillieren, damit jeder nicht eingeweihte Außenstehende, der potenzielle Kunden sein kann, leicht verstehen und einkaufen kann? Verfügt Ihr Team über eine unheimliche Disziplin, um alles wie am Schnürchen und pünktlich zu strukturieren, zu verwalten und sicherzustellen? Umgekehrt, wenn Ihr Marketing-Team die Dinge zu komplizieren scheint oder selbst einfache Dinge komplex erscheinen lässt, nicht in den einfachsten Maßstäben zu messen scheint, sich nicht an Fristen halten kann und Kampagnen für Kunden immer zu kompliziert erscheinen, brauchen sie Hilfe.

Ein Vermarkter zu sein erfordert Mut, Kreativität, praktische Erfahrung, Wissen, Evangelisation und Disziplin. Es ist ein harter Job und dennoch durchaus lohnend. Und das Tolle an einem Vermarkter ist, dass er die Möglichkeit hat, externe Partner zu gewinnen und die Marketingkraft weit über die interne Erfahrung hinaus auszudehnen.

Ein Marketing-Superstar zu sein ist nicht einfach, und alles, was man braucht, ist eine gute Portion Mut und Kreativität, um alle gleichgesinnten Freunde zu erreichen und mit ihnen zusammenzuarbeiten und die Megawatt-Kampagnen zu starten, um Kunden zu blenden und die Konkurrenz auszusondern.

5 Fragen, um festzustellen, ob Ihr Marketing-Team rockt
Scrolle nach oben